Enge Zusammenarbeit deutscher und polnischer Senioren

Veröffentlicht am 14.10.2007 in Senioren

Prof. Dr. Sieglinde Heppener (MdL)

Eberswalde – Die seniorenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Prof. Sieglinde Heppener, hat heute die Seniorenverbände in Deutschland und Polen zu "enger und freundschaftlicher Zusammenarbeit" aufgefordert. In ihrer Ansprache vor Senioren aus Polen und Brandenburg In Eberswalde (Barnim) wies sie darauf hin, "dass die Lebenserfahrung der Alten, die Zukunftschancen der Jungen entscheidend verbessern". Heppener ist auch Vorsitzende des Seniorenrates des Landes Brandenburg.

Sie kündigte an, dass sich die Seniorenverbände beider Länder "gerne an der Arbeit für das diskutierte deutsch-polnische Geschichtsbuch beteiligen". Heppener weiter: "Die gelegentlichen Irritationen auf Regierungsebene dürfen und werden uns nicht daran hindern, uns gegenseitig zu besuchen, gemeinsame Ideen beiderseits der Oder zu entwickeln und für die Rechte der Alten in ganz Europa einzutreten". Der enge Kontakt von Vereinen und Verbänden, aber auch von Feuerwehren oder Kommunen zeige, "dass die Chemie zwischen den Menschen in Brandenburg und den Nachbarwojewodschaften stimmt".

Das gelte auch für die benachbarten Seniorenverbände. So gibt es seit dem Jahr 2002 eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit des Seniorenverbandes des Gebietes von Kolobrzeg (Kolberg) mit dem Seniorenbeirat des Kreises Barnim. Wechselseitig finden Treffen statt. In ihrer Rede verwies Heppener auch auf die "sehr gute Arbeit" der deutsch-polnischen Seniorenakademie an der Universität Slubice.

In ihrer Rede forderte Heppener "klare Beteiligungsrechte für Senioren am gesellschaftlichen Leben". Heppener: "Wir haben keine Angst vor dem Altern. Wir haben Angst, nicht mehr gebraucht zu werden. Würdevolles Altern heißt deshalb, an der sozialen Entwicklung, an Wirtschaft, Kultur und Bildung nach eigenen Kräften und in eigener Verantwortung teilzuhaben. Wir Alten wollen gefragt werden, wenn es um unser Leben und das unserer Enkel geht". Besonders notwendig sei es, "den demografischen Wandel in ländlichen Räumen zu gestalten". Dies gelte für Polen in gleichem Maße wie für Brandenburg.

 

Homepage SPD-Unterbezirk MOL

 

 

 

 

 

News von websozis.info

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

Ein Service von info.websozis.de