Willkommen bei der SPD Altlandsberg

Altlandsberg ist eine liebens- und lebenswerte Stadt – und mit ihrem Schlossgut und dem historischen Stadtkern auch etwas ganz Besonderes. Die SPD begleitet die Entwicklung der Stadt seit der Wende mit viel Engagement – in der Stadtverordnetenversammlung, in Vereinen, in der Kultur und in Kreis und Land. Altlandsberg hat viel Potenzial, das wollen wir unterstützen und mit vielen Ideen vorantreiben. 

Nehmen Sie gern jederzeit mit uns Kontakt auf, wenn Sie uns helfen wollen, Dinge anzupacken in unserer schönen Stadt. 

 

31.01.2018 in Unterbezirk von SPD-Unterbezirk MOL

Regionalkonferenzen in Märkisch-Oderland

 

Die SPD Märkisch-Oderland hat parallel zu den Entscheidungen über Sondierungs- und Koalitionsgespräche vier Regionalkonferenzen ins Leben gerufen. Wo wollen wir inhaltlich hin, was soll die Politik bestimmen? Was will die Basis der SPD?

Aber die Zukunft der Sozialdemokratie hat auch viel mit Strukturen, Kommunikation und Themenfokussierung im Innern der SPD zu tun. Und viel schwingt auch immer die Erneuerung mit, die so dringend nötig ist. Wo sind die Themen der Zukunft, machen wir eigentlich Politik für die jungen Menschen? Das und vieles mehr haben wir im Schloß Trebnitz und in Bad Freienwalde auf den ersten beiden Treffen diskutiert. Danke an Klara Geywitz aus dem Bundesvorstand fürs Kommen, danke an Simona Koß für die Anstöße zu diesen fruchtbaren Runden.

18.01.2018 in Kommunalpolitik von SPD-Unterbezirk MOL

Janina Meyer-Klepsch souverän

 

Das Bürgerhaus in Neuenhagen bei Berlin war rappelvoll am 15. Januar, die Bewohnerinnen und Bewohner der Speckgürtelgemeinde wollten sie alle kennenlernen, die Kandidatinnen und Kandidaten zur Bürgermeisterwahl. Insgesamt treten 6 Kandidaten an, es gibt viel zu tun in Neuenhagen. Die SPD-Kandidatin, Janina Meyer-Klepsch, Verwaltungsprofi aus dem Neuenhagener Rathaus, konnte die Menschen mit ihrer ruhigen Art überzeugen. Schnell kristallisierte sich heraus, wer ganz wenig Ahnung davon hatte, was Bürgermeister eigentlich tun und vermögen, wer gut reden kann und wer eher nicht, wer nur viel polemisiert und wer nah bei der Realität blieb. Am Ende sahen viele einen Vorsprung für die SPD-Kandidatin mit Rathaus-Erfahrung. Kein Wunder, dass auch Vorgänger Jürgen Henze Janina Meyer-Klepsch am liebsten als seine Nachfolgerin sehen würde. 
Gerade so prosperierende Gemeinden wie Neuenhagen brauchen Kontinuität und Verantwortung.

17.01.2018 in Veranstaltungen von SPD-Unterbezirk MOL

Skatpokal in Neuhardenberg

 

Auch 2016/ 2017 wird wieder der traditionelle SPD-Skatpokal vom Ortsverein Neuhardenberg ausgetragen. Der Sieger aller gespielten Runden fährt mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke in den Bundestag nach Berlin. Die nächste Runde um den Pokal startet am Sonnabend, den 20.01.2018 um 14.00 Uhr im Mietertreff der Volkssolidarität in der Hermann-Matern-Straße 1 in Neuhardenberg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

22.12.2017 in Unterbezirk von SPD-Unterbezirk MOL

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

 

Die SPD Märkisch-Oderland wünscht allen wunderbare Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Auch in 2018 werden wir uns in den Kommunen, im Kreis und im Land für die Menschen in unserer Region mit all unserer Kraft einsetzen.

19.09.2017 in MdB und MdL

Sommerabend im Brau- und Brennhaus

 

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bundestagskandidat Stephen Ruebsam haben EhrenamtlerInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, Krankenschwestern, Engagierte im ganzen Wahlkreis für beispielsweise Wirtschaft, Umwelt, Soziales, Kinder und vieles mehr ins Brau- und Brennhaus Altlandsberg eingeladen. Sie wollten danke sagen für das Engagement und die Hilfe in der Region – und ganz nah Gespräche führen über all die kleinen und großen Sorgen, über all die Ideen, all die Perspektiven in Ostbrandenburg. Es kamen sogar mehr Menschen, als sich angemeldet hatten, wir haben noch Tische und Stühle dazugestellt – unser Abend war also sehr gefragt...

02.09.2017 in Veranstaltungen

Vogelscheuchenfest 2017

 

Ganz viele Hinterhöfe in der historischen Altstadt laden zum Schauen und Schlemmen ein, wenn unser Vogelscheuchenfest ist. Überall stehen und laufen die verkleideten Namensgeber herum, eine schöne Idee für so ein touristisches Event. Denn auch Städte und Regionen müssen sich laufend neu erfinden, immer wieder Attraktionen für die Menschen schaffen. Und da ist Altlandsberg sehr erfolgreich, das Vogelscheuchenfest ist seit vielen Jahren wie das Sattelfest ein Renner in der Region. Es war ein Tag mit Freunden, Landtagsabgeordnete Jutta Lieske und Bundestagskandidat Stephen Ruebsam sind mit unserem Kreistagsabgeordneten Ravindra Gujjula gemeinsam durch den Ort gezogen – kaum ein Meter, an dem sie nicht freudig begrüßt worden wären.

28.08.2017 in Sport

Fördermittel für Bruchmühle

 

Am 28. August hat Brandenburgs Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger unseren Ortsteil Bruchmühle besucht, um für den SG 47 Bruchmühle e.V. Fördermittel zu übergeben. Der Verein ist einer der sozialen Treffpunkte des Ortes - gerade an solchen Orten hilft die LAG Märkische Seen e.V. gern mit EU-Förderungen, um solche schon gewachsenen Strukturen zu stützen.

 

 

 

 

 

News von websozis.info

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

07.02.2018 14:25 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD
Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD „Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag als pdf (3 MB)

Ein Service von info.websozis.de